Menu Salonfinder
  • Accueil
  • 5 gute Gründe, die Haare nur jeden zweiten Tag zu waschen

5 gute Gründe, die Haare nur jeden zweiten Tag zu waschen

Wir haben uns längst angewöhnt, die Haare maximal jeden zweiten Tag zu waschen. Warum? Wir verraten es Dir.

1. Es ist praktisch.

Jeden Tag Haare waschen nimmt unglaublich viel Zeit in Anspruch. Vor allem Frauen mit langen, rebellischen Mähnen können ein Lied davon singen. Bevor es aber salonfähig wurde, die Haare nicht mehr täglich zu waschen, musste der Schopf mühsam mit Mützen oder in Duttfrisuren kaschiert werden. Doch damit ist es jetzt Schluss: "Next Day Hair" rockt mittlerweile sogar die Runways von Alexander Wang oder Julien McDonald.

2. Der lässige Look.

Du liebst die coole Attitüde von "Next Day Hair", doch kannst Dich mit dem Gedanken an ungewaschenes rein gar nicht Haar anfreunden? Die Lösung: Das Finish-Spray WILD STYLERS NEXT DAY HAIR von Tecni.ART by L'Oréal Professionnel beschert Dir den charakteristischen, leicht zerzausten und perfekt texturierten Look. Es wird ganz einfach über das Haar gesprüht und vor allem an den Ansätzen eingearbeitet, um Griffigkeit und eine gekonnt mattierte Optik zu kreieren.

3. Gesünderes Haar.

Gelegentliche Auszeiten von Shampoo & Co. wirken sich positiv auf die Gesundheit Deiner Haare aus, da sie die Überproduktion der natürlichen Öle der Kopfhaut wieder ins Gleichgewicht bringen. Im Umkehrschluss heißt das: Wer seine Haare alle zwei bis drei Tage wäscht, kann längerfristig verhindern, dass sie schneller fetten.

4. Unendlich viele Möglichkeiten

"Next Day Hair" bietet die optimale Ausgangsbasis für lässige Styles: Seine von Natur aus griffige, matte Struktur passt wunderbar zu Surfer-Looks oder gibt Ballerina Buns und Pferdeschwänzen mehr Volumen und einen rebellischen Touch.

5. Celebrities lieben den es.

Ein Blick auf den Red Carpet der "Golden Globes" beweist: "Next Day Hair" ist durchaus galatauglich und wird von Stars und Sternchen geliebt. Die französische Schauspielerin Eva Green führte den Look beispielsweise mit einem zur Seite gestylten, auf den Punkt texturierten Long-Bob vor, der einen spannenden Kontrast zu ihrem glamourösen Abendkleid bildete. Wow!

—  Ähnliche Artikel  —

3 gute Gründe, die Haare diesen Sommer nicht abzuschneiden

Man müsste meinen, dass der Sommer die idealen Bedingungen für einen Kurzhaarschnitt bietet, doch trotz hitziger Temperaturen sind wir von...

3 gute Gründe, die Haare diesen Sommer nicht abzuschneiden
4 Probleme, die nur Ladys mit dickem Haar verstehen
4 Probleme, die nur Ladys mit dickem Haar verstehen

Nahezu jeder träumt von einer kräftigen, voluminösen Haarpracht. Doch auch Traummähnen haben ihre Tücken: Dickes Haar kann nämlich alles andere als...

3 gute Gründe, Deine Spitzen noch heute schneiden zu lassen

Wenn Du gerade dabei bist, Dein Haar lang wachsen zu lassen, zählt jeder Zentimeter. Umso abwegiger scheint der Gedanke, in regelmäßigen Abständen...

3 gute Gründe, Deine Spitzen noch heute schneiden zu lassen
Richtig Haare waschen: Tipps & Tricks vom Profi
Richtig Haare waschen: Tipps & Tricks vom Profi

In den letzten Jahren ist der Gebrauch von Shampoo immer mehr in Verruf geraten. Doch warum? Wir haben nachgeforscht – und herausgefunden, dass die...

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Die Basics

Haarstyling
Haarstyling
Erfahren mehr
Haarstyling
Haarstyling
Erfahren mehr

Am meisten gelesen