Menu Salonfinder

Die besten Haarpflege-Tipps für den Winter

Genau wie Deine Haut brauchen auch Deine Haare eine maßgeschneiderte Pflege, wenn der Winter vor der Tür steht. Wir verraten Dir, mit welchen Tipps Deine Mähne selbst bei Schnee und Eis geschmeidig und glänzend bleibt.

Haarpflege im Winter: die Basics

Die Bedürfnisse Deiner Haare ändern sich je nach Jahreszeit: Während im Sommer der UV-Schutz und große Rolle spielt, ist in den Wintermonaten die richtige Feuchtigkeitspflege entscheidend. Der Grund: Je kälter es draußen wird, desto feuchtigkeitsärmer wird die Luft. Zusätzlich wirken Heizungsluft und Temperaturwechsel extrem austrocknend auf die Haarfaser. Die richtige Haarpflege im Winter ist also von zwei Faktoren abhängig: Schutz sowie reichhaltigen, feuchtigkeitsspendenden Produkten.

Smarte Tipps für Deine Haarpflege-Routine

Jede Haarwäsche öffnet die Schuppenschicht und bringt so die Feuchtigkeitsbalance der Haare aus dem Gleichgewicht. Es ist daher besonders ratsam, maximal alle zwei bis drei Tage die Haare zu waschen, da so die natürlichen Öle der Kopfhaut ihre Schutzwirkung aufrechterhalten können. Für lockeres Volumen, Frische auf die Schnelle und maximale Griffigkeit möchten wir Dir das MORNING AFTER DUST Trockenshampoo von Tecni.ART by L'Oréal Professionnel ans Herz legen: der ultimative Geheimtipp, falls Du Deine Haarwäsche hinauszögern möchtest oder es morgens schnell gehen soll.

Außerdem kann es hilfreich sein, Dein Haar nach dem Waschen mit einem ausrangierten Baumwoll-Shirt oder Mikrofaser-Handtuch trockenzutupfen, da die raue Oberfläche von herkömmlichen Handtüchern die Haaroberfläche strapaziert. Spül Pflegeprodukte am besten mit lauwarmem und niemals mit heißem Wasser aus und föhn Dein Haar auf mittlerer Stufe, um die natürliche Schuppenschicht der Haare zu schonen.

Die besten Pflege-Goodies im Winter

Neben einem reichhaltigen Shampoo sind Conditioner und regelmäßige Haarkuren (mindestens ein- bis zweimal pro Woche) Pflicht. Die silikonfreien Produkte aus der NUTRIFIER Kollektion von L'Oréal Professionnel eignen sich wunderbar für die Haarpflege im Winter, da sie nährendes Kokosnussöl sowie feuchtigkeitsspendendes Glycerin enthalten – für mehr Geschmeidigkeit, Glanz und leichte Kämmbarkeit. Profi-Tipp: Frag Deinen Hairstylisten nach den neuen SERIE EXPERT POWERMIX Shots von L'Oréal Professionnel. Du kannst aus vier verschiedenen hochkonzentrierten "Power-Shots" wählen und diese Deiner herkömmlichen Haarmaske beimischen. Die personalisierte Intensiv-Pflege gibt Deinem Haar im Winter alles, was es braucht, um wunderschön zu bleiben.

Tags: Haarpflege

—  Ähnliche Artikel  —

Die besten Styling-Tipps für kurze Locken

Je kürzer der Lockenkopf, desto wichtiger ist es, das Volumen der Haare gezielt zu kontrollieren. Mit unseren Styling-Tipps für kurze Locken...

Die besten Styling-Tipps für kurze Locken
3 Tipps, wie Du Haaröl am besten anwendest
3 Tipps, wie Du Haaröl am besten anwendest

Luftig-lockere, geschmeidig-glänzende Mähnen haben ein Geheimnis: hochwertiges Haaröl. Wir verraten Dir, warum das altbewährte Haarpflegeprodukt so...

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen

Morning After Dust
Haarstyling
Entdecke mich
Pre-Shampoo
Haarpflege
Entdecke mich
Shot Nutri
Haarpflege
Entdecke mich