Menu Salonfinder

Diese Männerfrisuren haben auf der Fashion Week für Furore gesorgt

Welcher dieser drei Catwalk-Looks ist Dein Favorit? Welcher dieser drei Catwalk-Looks ist Dein Favorit? Welcher dieser drei Catwalk-Looks ist Dein Favorit?
  • 01
  • 02
  • 03

Du bist immer noch auf der Suche nach einem spannenden neuen Look? Wir haben uns der Sache angenommen und wollen Dir heute drei spannende Männerfrisuren direkt vom Catwalk vorstellen. Los geht's.

Kurze Haare mit Ponypartie

Das neue It-Accessoire auf dem Catwalk? Deine Ohren! Je mehr sie sichtbar sind, desto mehr Struktur und Definition bekommen Deine Gesichtszüge. Auf den Runways konnten wir viele Looks mit super kurzen Seitenpartien und viel Volumen auf dem Oberkopf ausmachen. Der Haarschnitt ist nicht ganz so hart wie ein Undercut und damit bestens fürs Office und die Party danach geeignet.

DIY:

Strukturgebende Produkte wie WILD STYLERS SCRUFF ME von Tecni.ART by L'Oréal Professionnel ermöglichen Dir den ultimativen Wilde-Mähne-Look. Gib das Produkt am besten ins handtuchtrockene Haar und föhn von hinten nach vorne, während Du Deine Mähne mit den Händen durchwuschelst.

Slick-Back-Look mit tiefem Seitenscheitel

Eine Hommage ans alte Hollywood: Dieser smarte Retro-Look verwandelt Dich im Handumdrehen in einen modernen Clark Gable und eignet sich besonders gut für Kurzhaarfrisuren. Alles, was Du fürs Styling brauchst, ist ein feinzinkiger Kamm und ein Styling-Gel mit Hochglanzeffekt. Besonders gelungen ist der Look, wenn Du ihn mit einem Schnurrbart kombinierst.

DIY:

Zieh einen Seitenscheitel und gib etwas Gel auf die Ansätze. Verteil das Produkt mit dem Kamm, um die Linie besonders akkurat zu ziehen. Runde die Frisur mit einer großzügigen Portion Haarspray ab.

Lässige Lockenmähne

Es gibt Tage, an denen Du Dein lockiges Haar einfach nur verfluchst? Denk immer dran: Viele Männer beneiden Dich um Deine Lockenpracht, weil sie so wunderbar individuell und eindrucksvoll ist - ein guter Grund, warum sich Dauerwellen auch bei Gentlemen immer größerer Beliebtheit erfreuen. Locken entfalten ihr volles Potenzial, wenn sie perfekt ausbalanciert sind: Sie sollten Sprungkraft haben, sowie geschmeidig und Frizz-frei sein.

DIY:

Föhn Dein Haar am besten mit einem Diffuser, um mehr Volumen zu kreieren und die Locken in Perfektion zu formen. Wichtig ist nur, dass Du vorher Hitzeschutzsprays wie CONSTRUCTOR von Tecni.ART by L'Oréal Professionnel ins Haar gibst. Auch spezielle Styling-Produkte wie DUAL STYLERS BOUNCY & TENDER helfen dabei softe, perfekte geformte Locken zu kreieren.

—  Ähnliche Artikel  —

Backstage mit L'Oréal Professionnel: So erleben wir die Berlin Fashion Week

Die 20. Berlin Fashion Week steht in den Startlöchern und wir sind hautnah mit dabei:

Backstage mit L'Oréal Professionnel: So erleben wir die Berlin Fashion Week
Abiball-Frisuren: Mit diesen hippen 90s Looks kommst Du groß raus
Abiball-Frisuren: Mit diesen hippen 90s Looks kommst Du groß raus

Die 90er Jahre feiern ihr fulminantes Comeback. It-Girls, Modedesigner und Blogger zollen dem Jahrzehnt seit Monaten Tribut. Und da die...

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Die Basics

Haarstyling
Haarstyling
Erfahren mehr

Am meisten gelesen