Menu Salonfinder
  • Accueil
  • Hommage an die 90s: Step by Step zum hohen Pferdeschwanz

Hommage an die 90s: Step by Step zum hohen Pferdeschwanz

Der hochsitzende Pferdeschwanz ist gekommen, um zu bleiben: Ihren Ursprung hat die hippe Frisur in den 90ern, doch ein Blick auf die aktuellen Catwalks verrät, dass sie jetzt ein zeitgemäßes Upgrade bekommt.

Wir verraten Dir, wie der Look funktioniert.

Fließende Wellen

In den 90ern war ultra glattes Haar schwer angesagt. Auch Pferdeschwänze wurden im Sleek-Look gestylt und bei Bedarf mit reichlich Haargel fixiert. Wir hingegen legen das Glätteisen lieber beiseite und zelebrieren unseren hochsitzenden Pferdeschwanz, indem seine Struktur voluminös, sehr natürlich und opulent gewellt daherkommt.

Und so gelingt der Look:

Schritt 1:

Wasch Dein Haar am besten abends, gib eine großzügige Portion DUAL STYLERS BOUNCY & TENDER von Tecni.ART by L'Oréal Professionnel in die Längen und flechte Deine Mähne zu zwei seitliche Zöpfen. Über Nacht trocken lassen oder trockenföhnen.

Schritt 2:

Am Morgen die Zöpfen lösen und das Haar mit den Fingern auflockern.

Schritt 3:

Perfekte Textur und ein mattiertes Finish bekommst Du, wenn Du SAVAGE PANACHE 60S BABE von Tecni.ART by L'Oréal Professionnel aufsprühst.

Schritt 4:

Teile eine etwa zwei Zentimeter breite Haarsträhne vom Rest der Haare ab.

Schritt 5:

Die Haare über Kopf ausschütteln und mit einem Haargummi zu einem hoch oben, leicht seitlich sitzenden Pferdeschwanz binden.

Schritt 6:

Nimm die Haarsträhne, die Du abgeteilt hast und wickele sie ums Haargummi, sodass es geschickt kaschiert wird. Anschließend mit ein oder zwei Bobby fixieren – und fertig ist der Look!

—  Ähnliche Artikel  —

It-Look für den Sommer: Tiefsitzender Pferdeschwanz mit Flechtdetails

Schlichte tiefsitzende Pferdeschwänze waren auf der letzten Paris Fashion Week gang und gäbe. Diese Saison bekommt der Frisurenklassiker einen...

It-Look für den Sommer: Tiefsitzender Pferdeschwanz mit Flechtdetails
Trendalarm: Der tiefsitzende Pferdeschwanz ist zurück
Trendalarm: Der tiefsitzende Pferdeschwanz ist zurück

Es gibt viele gute Gründe für den tiefsitzenden Pferdeschwanz:

Zöpfe, Buns & Pferdeschwänze: Bei diesen It-Looks sehen wir doppelt!

Bereit für eine neue Trendfrisur? Heute stellen wir Dir drei Hairstyles vor, bei denen zweifach einfach besser ist:

Zöpfe, Buns & Pferdeschwänze: Bei diesen It-Looks sehen wir doppelt!
French Brown: Step by Step zur Trendhaarfarbe
French Brown: Step by Step zur Trendhaarfarbe

French Brown ist eine einzigartig intensive Nuance. Ob It-Girls, Fashionistas oder Stars: Das charakterstarke Dunkelbraun erfreut sich...

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen

Bouncy & Tender
Haarstyling
Entdecke mich
SAVAGE PANACHE
Haarstyling
Entdecke mich