Menu Salonfinder

Look-Duell: Langes Haar mit Pony – oder besser ohne?

Pony oder kein Pony?

Lange, geschmeidig-fließende Haare sind immer ein Hingucker, doch beim Thema Pony scheiden sich die Geister. Welcher Look gefällt Dir besser: mit verspielt fallender Ponypartie oder vielleicht doch eher stirnfrei?

Langes Haar mit Pony ...

Die Frisur:

Ponys geben langem Haar Struktur und dem Gesicht einen schönen Rahmen. Frag Deinen Friseur nach der langen, fransigen Variante, wenn Du Dir einen dezenten und schmeichelhaften Look à la Parisienne wünschst. Stumpf geschnittene Ponys und Mikro-Ponys sind hingegen perfekt, wenn Dir der Sinn nach einem edgy Look steht.

Der Style:

Lass Deine Mähne offen über die Schultern fallen und gib ihr mit Hilfe von Highlighting-Techniken wie Balayage mehr optische Tiefe.

Das sagen die Redakteure:

Ponys lenken die Aufmerksamkeit unmittelbar auf die Augenpartie. Mach Dir Statement-Sonnenbrillen oder Smokey Eyes zunutze, um diesen Effekt zu verstärken!

... oder langes Haar ohne Pony?

Die Frisur:

Elegant und dabei immer passend: Langes Haar, das seitlich übers Gesicht fällt, zählt zu den Frisurenklassikern. Der Look steht und fällt mit der richtigen Schneidetechnik, die idealerweise dafür sorgt, dass das Haar softe Stufen bekommt, die Gesicht, Hals und Schultern umschmeicheln.

Der Style:

Dieser Sommer dreht sich um spannende Blond-Trends, die von der Norm abweichen. Ob kühles Platinblond oder angesagtes Nude Beige: Mit diesen Trendhaarfarben braucht es keinen Pony, um das Haar in den Mittelpunkt des Geschehens zu rücken.

Das sagen die Redakteure:

Langes Haar sollte gepflegt aussehen und geschmeidig fallen, um seine volle Schönheit zu entfalten. Denk daran, die Spitzen regelmäßig nachschneiden zu lassen und pfleg Deine Mähne mindestens einmal pro Woche mit einer Haarkur wie der VITAMINO COLOR A-OX Gelmaske von L'Oréal Professionnel: Sie spendet Feuchtigkeit, gibt Glanz und stärkt coloriertes Haar.

—  Ähnliche Artikel  —

Der seitliche Fischgrätenzopf: Hippie-Chic für langes Haar

An der Schnittstelle zwischen lose gelegtem Zopf, verspielten Seitenzöpfen und klassischer Flechtfrisur befindet sich der seitliche...

Der seitliche Fischgrätenzopf: Hippie-Chic für langes Haar
Locken ohne Hitze: 2 Styling-Tipps, die den Haaren nicht schaden
Locken ohne Hitze: 2 Styling-Tipps, die den Haaren nicht schaden

Wir lieben softe Waves und Locken! Was wir allerdings ganz und gar nicht lieben, ist die Vorstellung, bei Hochsommertemperaturen mit Lockenstab und...

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen

Gelmaske
Haarpflege
Entdecke mich