Menu Salonfinder

Shags im Look-Duell: Glatt oder lieber lockig?

Glatt oder gelockt: Welcher Shag gefällt Dir besser?

Der Shag ist gekommen, um zu bleiben: Seit Monaten hält sich die Trendfrisur wacker als Streestyle-Star. Tendenz steigend! Für uns kein Wunder, denn der It-Look verleiht mittellangem Haar jede Menge Coolness und Nonchalance.

Stellt sich nur eine Frage: Welche Variante des Shags lässt Dein Herz höher schlagen: glatt gestylt oder doch lieber wild gelockt?

Der glatte Shag

Der Style:

Glattes Haar kann durchaus gewagt daher kommen, wenn das Styling stimmt: Achte bei diesem Look darauf, dass die Ponypartie extra geschmeidig fällt und die Augen umspielt. Die Seiten werden in softe, sehr dezente Wellen gelegt.

Die Haarfarbe:

Klassische Blondnuancen bekommen dieses Jahr ein spannendes Makeover: Nude Beige verkörpert subtilen Chic und hat sich als ein Blond-Allrounder bewiesen, der nahezu jedem steht. Frag Deinen Friseur nach INOA BLOND RESIST von L'Oréal Professionnel, einer breiten Colorationspalette, deren innovative High Resist Technology Dir außergewöhnlich lebendige, glänzende Haarfarben beschert!

Das sagen die Redakteure:

Der glatte Shag in hippem Nude Beige zählt zu unseren Look-Lieblingen der Saison - und mit etwas Glück zeigt sich der Oktober noch einmal von seiner sonnigen Seite, damit wir die Trendfrisur mit einer XL-Sonnenbrille ausführen können.

Der lockige Shag

Der Style:

Bei diesem Look besinnen wir uns auf die Wurzeln des Shags, der sich in seiner ursprünglichen Form meist messy und gelockt präsentierte. Ganz egal, ob Du zum Lockenstab greifen musst, um den wilden Style zu kreieren oder ob Du von Natur aus mit Locken gesegnet bist: Für den ultimativ zerzausten Volumen-Look empfehlen wir SUPER DUST von Tecni.ART by L'Oréal Profesionnel.

Die Haarfarbe:

Sattes (und mattes!) French Brown gibt dem lockigen Shag die nötige Portion Rock'n'Roll!

Das sagen die Redakteure:

Wer dem angesagten 'Look à la Parisienne' eine rebellische Attitüde verpassen möchte, ist mit dem lockigen Shag gut beraten. Er lässt sich einfach stylen und passt fantastisch zu (klassisch französischen) gestreiften Shirts sowie dezentem Make-Up.

—  Ähnliche Artikel  —

Kurzhaarfrisuren im Look-Duell: Locken vs. glatt

Von wegen eintönig: Auch Kurzhaarfrisuren lassen sich vielseitig stylen und immer wieder neu interpretieren. Heute möchten wir Dir zwei...

Kurzhaarfrisuren im Look-Duell: Locken vs. glatt
Volumen für feines Haar: Glatt vs. lockig
Volumen für feines Haar: Glatt vs. lockig

Nachdem Deine Mähne dank PRO FIBER von L'Oréal Professionnel endlich gesünder ist und mehr Spannkraft hat, stellt sich die entscheidende...

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen

Inoa Goldgrundtöne
Haarfarbe
Entdecke mich
Super Dust
Haarstyling
Entdecke mich