Menu Salonfinder
  • Accueil
  • Wet-Look-Frisuren im Match: Offen vs. tiefsitzender Dutt

Wet-Look-Frisuren im Match: Offen vs. tiefsitzender Dutt

Haare im Wet-Look bleiben Trend und ein gern gesehener Style auf den internationalen Runways. Wir haben uns zwei besonders schöne Frisuren herausgepickt, deren lässige Attitüde begeistert. Offene Mähne oder tiefsitzender Dutt – welcher Look gefällt Dir besser?

Wenn's schnell gehen muss: der Slick-Back-Look

Die Frisur:

Du wünschst Dir eine hippe Frisur, die fix gestylt ist und ganz nebenbei fettige Ansätze kaschiert? Der Slick-Back-Look erfüllt genau diese Bedürfnisse: Er ist im Handumdrehen frisiert und Du brauchst für die Frisur nur einen Klecks Haargel sowie einen grobzinkigen Kamm, um das Produkt gleichmäßig einzuarbeiten.

Der Style:

Der Slick-Back-Look ist wie gemacht für kontrastreiche Outfits: Glamouröse Abendkleider mit tiefem Rückenausschnitt passen beispielsweise fantastisch zur coolen, eher unaufgeregten Wet-Look-Frisur.

Das sagen die Redakteure:

Lockiges Haar ist leider zu rebellisch für den Look, aber welliges bis glattes Haar kann ihn problemlos tragen. Achte am besten darauf, dass das Haargel wirklich nur an den Ansätzen und nicht bis in die Längen eingearbeitet wird.

Wet-Look für Fortgeschrittene: der tiefsitzender Dutt

Die Frisur:

Trotz seiner eher strengen Machart wirkt dieser tiefsitzende Dutt unendlich elegant und fast schon unschuldig. Die perfekte Frisur für Dates mit Deinem Liebsten!

Der Style:

Je gezähmter die Frisur, desto waghalsiger darf es in Sachen Make-Up zugehen: Signalrote Lippen oder opulente Smokey-Eyes kommen mit dem tiefsitzenden Dutt im Wet-Look fantastisch zur Geltung.

Das sagen die Redakteure:

Für diese Wet-Look-Haare brauchst Du eine große Portion Gel, da der Style von seinem perfekt gebändigten Finish lebt. Arbeite das Produkt am besten mit einem feinzinkigen Kamm ein und runde alles mit Haarlack ab.

—  Ähnliche Artikel  —

Halb offen, halb zusammen, ganz cool! Drei Styles für Tag und Nacht

Oft haben wir keine Zeit (oder Lust) unsere Frisur komplett umzustylen, wenn wir nach dem Büro oder der Schule am Abend noch weggehen. Zum Glück...

Halb offen, halb zusammen, ganz cool! Drei Styles für Tag und Nacht
Duttfrisuren im Look-Duell: Top Knot vs. tiefsitzender Bun
Duttfrisuren im Look-Duell: Top Knot vs. tiefsitzender Bun

Keine Frage, hübsch (und hip!) sind beide Duttfrisuren. Doch welche Variante wird Dir den Herbst versüßen: der coole Top Knot oder der edle,...

Sleek-Looks im Match: Mittel- oder Seitenscheitel?

Frisch vom Runway: Diese beiden Frisuren zeigen, wie edel und cool Sleek-Looks sein können. Mittel- oder Seitenscheitel – für welche Variante...

Sleek-Looks im Match: Mittel- oder Seitenscheitel?
Match the Look: Kurzer Bob vs. Long-Bob
Match the Look: Kurzer Bob vs. Long-Bob

Zeit für eine neue Runde "Match the Look": Heute treten zwei coole Bobfrisuren gegeneinander an. Klassisch-kurzer Bob oder sommerlicher...

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Die Basics

Haarstyling
Haarstyling
Erfahren mehr
Haarstyling
Haarstyling
Erfahren mehr
Haarstyling
Haarstyling
Erfahren mehr

Am meisten gelesen