Menu Salonfinder
  • Accueil
  • 6 geflochtene Hairstyles und wie sie Dir zu Hause gelingen

6 geflochtene Hairstyles und wie sie Dir zu Hause gelingen

Du suchst nach Inspiration für eine neue geflochtene Frisur? Hier sind sechs Stylingideen für verschiedene Haartypen und –längen, die Du zu Hause mit etwas Übung ganz leicht selber umsetzen kannst!

Doppelte französische Flechtzöpfe oder Double French Braids

Es ist nicht die einfachste Flechttechnik, aber wenn Du die Kunst der Double French Braids einmal drauf hast, wirst Du nie wieder anders flechten wollen. Teile Deine Haare dafür in zwei Parts und diese wiederum in drei Parts auf. Die französische Flechttechnik ist nur ein wenig anders als die normale: Jedes Mal, wenn Du eine Strähne legst, fügst Du sie zur anderen Seite hinzu und nimmst eine neue Strähne vom Haar, die Du dem Zopf hinzufügst und wieder einflechtest. Wiederhole den Vorgang bis Du ganz unten angekommen bist.

Geflochtene Krone

Eine der romantischsten Frisuren überhaupt ist die geflochtene Krone. Und in einer einfacheren Version lässt sie sich ganz einfach zu Hause machen. Dein Haar muss dafür zumindest die Länge von einem Long Bob haben, um die Haare um den Kopf zu wickeln. Flechte einfach zwei Zöpfe auf jeder Seite vorne bei Deiner Stirn (so dick, wie Du sie haben möchtest), binde sie dann um Deinen Kopf und halte sie hinten mit einem durchsichtigen Gummiband zusammen.

Lockerer, seitlicher Flechtzopf

Wir lieben einen dicken messy Flechtzopf für alle Gelegenheiten. Er ist perfekt für langes, von Natur aus dickes und sogar auch rebellisches Haar. Fliegende Haare sorgen bei diesem Style nur für zusätzlichen entspannten Hippie Vibe. Wenn Du Deinem Haar etwas Griff verleihen möchtest bevor Du es flechtest, trage etwas von dem Volumen gebenden Mousse WILD STYLERS SAVAGE PANACHE von Tecni.ART auf. Ein Samtscrunchie kann dem Look einen coolen Retro-Twist geben.

Mini Flechtzöpfe für kurzes Haar

Auch wenn Du einen Bob oder einen noch kürzeren Haarschnitt hast, kannst Du einen geflochtenen Style tragen. Mini Braids, zum Beispiel hinter dem Ohr können einen unerwarteten Akzent setzen. Flechte aber nicht zu viele Zöpfchen bei kurzem Haar, ein, zwei süße Zöpfe reichen. Plus: Wenn Du sie wieder rausnimmst, hast Du diese hübschen Wellen, die wir in dieser Saison gerade überall sehen.

Göttinnen Zöpfe oder Goddess Braids

Göttinnen Zöpfe oder Goddess Braids sind dicker als Cornrows und werden besonders bei schwarzen Haartypen gestylt. Genau wie Cornrows können sie von ein paar Tagen bis hin zu einigen Wochen halten. Wenn Dein Haar nicht so lang ist, kannst Du einfach ein paar Extensions mit einflechten.
Angesagte Styles mit Goddess Braids sind ein High Bun, der die Struktur Deiner Zöpfe sehr schön erkennen lässt, 3-4 lange Göttinnen Flechtzöpfe über der Schulter und auch der Einsatz von verschiedenen Farben. Und zwar nicht nur verschiedene Farbnuancen, sondern zum Beispiel auch Blautöne, Rottöne, Metallics und Pastell.

Havana Twists

Ein aktueller Trend, und gerade sehr angesagt bei Instagram, sind Havana Twists. Sie sind ähnlich wie Marley Twists, haben jedoch eine weniger grobe Textur. Das liegt an der Qualität der Extensions, die sich Havana Hair nennen. Mit Deinen natürlichen, naturkrausen Haaren kannst Du den Look aber auch kreieren.

Wir empfehlen ein glättendes Öl aufzutragen, bevor Du mit dem Flechten anfängst. Das hilf Verknotungen zu lösen und so auch Deine Haare zu schützen. Probier das neue 100 % natürliche und vegane SOURCE ESSENTIELLE NOURISHING OIL von L'Oréal Professionnel mit Jasmin, Lavendel und Kokosnussöl aus.

Es wird Zeit kreativ zu werden und Deine Flechttechnik auf nächste Level zu bringen!

—  Ähnliche Artikel  —

It-Looks im Duell: Geflochtener Ballerina Bun vs. geflochtener Top Knot

Der klassische Ballerina Bun zählt zu den größten Frisurentrends im Winter 2016/2017.

It-Looks im Duell: Geflochtener Ballerina Bun vs. geflochtener Top Knot
Flechtfrisuren: Fein geflochten vs. extra lang
Flechtfrisuren: Fein geflochten vs. extra lang

Opulente Braids und feine Zopf-Details sind diese Saison tonangebend.

5 Hairstyles, mit denen Du einen kühlen Kopf bewahrst

Im Sommer haben Pferdeschwänze, Dutts und Updos Hochkonjunktur, schließlich fühlt es sich alles andere als gut an, wenn Haarsträhnen bei heißen...

5 Hairstyles, mit denen Du einen kühlen Kopf bewahrst

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen