Menu Salonfinder
  • Accueil
  • 8 Shampoos ohne Silikone und Parabene für jeden Haartyp

8 Shampoos ohne Silikone und Parabene für jeden Haartyp

Shampoos ohne Silikone und Parabene sind auf dem Vormarsch. Welches ist das richtige Shampoo für deinen Haartyp? Das zeigen wir dir hier!

Shampoos ohne schädliche Zusätze sind auf dem Vormarsch. Welche zu deinem Haartyp am besten passen, zeigen wir dir hier!

Wie wir alle wissen, beginnt gesundes Haar bereits bei der Pflege. Heutzutage legen wir in unserem Alltag immer mehr Wert auf nachhaltige, vegane und ökologische Produkte ohne Tierversuche. Dabei verzichten wir gerne auf unnötige Zusätze, die unserer Schönheit mehr schaden als ihr guttun. Ganz oben auf der Liste sind dabei Silikone und Parabene. Aber was genau sind das eigentlich für Stoffe?

Silikone gelten als chemische Wunderwaffe und sollen dafür sorgen, dass unsere Haare voller Glanz, Schwung und Geschmeidigkeit sind. Alles in allem heißt es, dass die Struktur sich dadurch zwar verbessern soll, doch ganz richtig ist das so nicht. Das Problem ist, dass sich die Silikone nach und nach wie eine Schicht auf unseren Haaren absetzen und sie regelrecht überziehen. Auf Dauer wirkt das Haar dann kraftlos, weil die wirksamsten Stoffe so nicht eindringen können. Ein weiterer Minuspunkt: Silikone können auch die Poren unserer Kopfhaut verstopfen, was ihre Gesundheit nachhaltig beeinträchtigen kann.

Aber auch Parabene im Shampoo sollten wir meiden. Dabei handelt es sich um Konservierungsstoffe, die sich in unserem Körper ablagern. Tierversuche haben gezeigt, dass sie langfristige Schäden anrichten können. Wie stark genau sich das dann letztendlich beim Menschen auswirken kann, ist noch nicht gründlich genug erforscht. Sicher ist auf jeden Fall, dass wir möglichst darauf verzichten sollten. Hier kommen die besten Shampoos ohne Zusätze für jeden Typ!

Shampoos ohne Silikone und Parabene für trockenes Haar

1. Nourishing Shampoo von L'Oréal

Ein nährendes Shampoo mit pflegendem Jasmin - das Nourishing Shampoo von L'Oréal . Die feine Rezeptur lässt dein sprödes Haar wieder geschmeidig werden und leuchten. Dabei helfen dir außerdem noch eine Extraportion Kokosnuss, Mais und Raps. Und das Beste daran: Kein Verpackungsmüll! Die leere Flasche kannst du übrigens einfach wieder bei deinem Frisör-Salon auffüllen lassen.

2. Das Duo Intensive Pflege Shampoo von L'Occitane

Bei diesem Doppelpack gibt es die passende Spülung gleich mit dazu. Die intensive Pflege mit Olivenöl ist perfekt, wenn dein Haar unter starker Trockenheit leidet. Ein weiteres Plus ist der sinnliche Duft aus fünf ätherischen Ölen (Zeder, Lavendel, Kamille, Zitrone und Eukalyptus).

Shampoos ohne Silikone und Parabene für fettiges Haar

1. Anti Oil Shampoo von Me Mademoiselle

Das silikon- und parabenfreie Shampoo von Me Mademoiselle wirkt einer erneuten Rückfettung der Kopfhaut entgegen. Ein wahrer Freund beim Kampf gegen öliges Haar. Ziel ist es, die Anzahl der Haarwäschen stark zu reduzieren.

2. Urtekram Teebaum Shampoo

Teebaum hilft bekanntlich gegen bei gereizter Kopfhaut. Das Shampoo von Urtekram hilft dir dabei, deine gestresste Kopfhaut zu regenerieren und selbst zu heilen sowie gleichzeitig mit Pflege und Feuchtigkeit zu versorgen.

Shampoos ohne Silikone und Parabene für glanzloses Haar

1. Radiance Shampoo von L'Oréal

Glanzloses Haar findet wieder zu seiner ursprünglichen Strahlkraft zurück mit dem Radiance Shampoo von L'Oréal . Ein Mix aus natürlichen Inhaltsstoffen, der auch super für coloriertes Haar geeignet ist. Lass dein Haar glänzen!

2. Shampoo Aufbau Hafer von Weleda

Hafer erobert gerade nicht nur unseren Kaffee oder Tee als Milchersatz. Nein, auch auf unserem Kopf ist es nützlich. Das Shampoo von Weleda mit Hafer sorgt für eine glatte Oberfläche und damit für jede Menge Glanz. Des Weiteren beugt es Haarbruch und Spliss vor.

Shampoos ohne Silikone und Parabene für normales Haar

1. Festes Shampoo von Alverde

Wer sagt eigentlich, das Shampoos immer flüssig sein müssen. Kennst du schon die beliebten Haarseifen? Eine tolle Alternative, um unnötigen Verpackungsmüll zu sparen - ganz ohne schädliche Zusätze. Also los, ausprobieren!

2. Daily Shampoo von L'Oréal

Dein täglicher Begleiter für die Haarwäsche. Das Daily Shampoo ist ein wahrer Alleskönner ohne Zusätze. Zudem ist es sanft und kann deshalb wirklich jeden Tag ohne Probleme verwendet werden. Außerdem kannst du dir unnötigen Verpackungsmüll sparen. Auch dieses Shampoo kannst du bis zu drei Mal in deinem Frisör-Salon auffüllen lassen.

Für mehr Inspiration folge uns auf unserem Instagram-Channel @lorealpro und teile deine Looks unter dem #lorealprode

Tags: Haarpflege

—  Ähnliche Artikel  —

Haarbürsten für jeden Haartyp – welche ist die richtige für mich?

100 Bürstenstriche täglich, so hieß es einst, führen zum Traumhaar. Wichtig dabei: aber das richtige Werkzeug. Da hat man oft die Qual der Wahl....

Haarbürsten für jeden Haartyp – welche ist die richtige für mich?
Die besten Shampoos für coloriertes Haar
Die besten Shampoos für coloriertes Haar

Wenn Du nicht das richtige Shampoo für Dein coloriertes Haar benutzt, kann es dazu führen, dass Deine Farbe schnell verblasst. Vermeide also, Deine...

Salon Art & Style: Das Institut für Schönheit aus Altenstadt

Salon Art & Style in Altenstadt - dein neuer Lieblingsfrisör?

Salon Art & Style: Das Institut für Schönheit aus Altenstadt
Vitamine für deine Haare: Diese 5 Nährstoffe tun deiner Mähne gut
Vitamine für deine Haare: Diese 5 Nährstoffe tun deiner Mähne gut

Mit den richtigen Nährstoffen und Vitaminen kannst du dein Haar wieder zum Strahlen bringen. Das musst du dabei beachten!

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen