Menu Salonfinder
  • Accueil
  • Dialled-up-Blonde: Alles, was du über die schonende Färbetechnik wissen musst!

Dialled-up-Blonde: Alles, was du über die schonende Färbetechnik wissen musst!

Bei Anruf Blond? Der neue Trend für ein super natürliches Ergebnis erobert gerade die Köpfe aller Blondinen. Hier erfährst du alle wichtigen Infos zum Hype des sogenannten Dialled-up-Blonde (z.dt.: gewähltes Blond).

Blondinen haben bekanntlich mehr Spaß. Doch glaubt man Statistiken, werden diese immer weniger auf unserem Planeten. Heißt: Der Gang zum Friseur wird wohl in Zukunft für ein strahlendes Blond immer unvermeidbarer werden. Heißester Farbfavorit: ein natürliches Ergebnis. Toll, dass Stars wie Gigi Hadid uns zeigen, wie man es richtig macht. Ihre blonde Traummähne sieht aus, als wäre sie damit geboren. Doch auch die Stars und Sternchen helfen nach. Wie auch du den neuen Farbtrend umsetzen kannst, erklären wir dir hier!

1. Wer steckt hinter der neuen Färbetechnik?


Als Erfinder hinter dieser neuen Wort-Kreation des Dialled-up-Blonde gilt der Londoner Jason Hogan. Obwohl er selbst lieber als Brünetter durchs Leben geht, hat er sich als absoluter Profi in Sachen Blond einen Namen gemacht. Auf dem Instagram Account von Jason kannst du noch viel mehr Inspiration für das perfekte Dialled-up-Blonde begutachten und darüber hinaus viele weitere Einblicke in das spannende Leben des berühmten Coloristen gewinnen. Unbedingt folgen!

2. Wie funktioniert Dialled-up-Blonde?

Die neue Färbetechnik setzt einen starken Fokus auf Natürlichkeit und Schonung der bestehenden Haarstruktur. So geht es darum, nie das komplette Haar zu blondieren , sondern nur ein paar Strähnen, um so leichte Highlights zu setzen. Das schont laut Jason Hogan übrigens auch den Geldbeutel. Zudem wird die Haarstruktur nicht so stark angegriffen und kann sich demnach besser vom letzten Blondierungsbesuch beim Friseur erholen. Sanfte, blonde Strähnen zaubern einen Eyecatcher in dein Haar. Fazit: Es muss nicht immer komplett gefärbt werden. Weniger ist manchmal eben doch mehr. Deine Haare werden es dir danken!

3. Wem steht der neue Blond-Look?

Die Dialled-up-Blonde-Methode ist für alle Blondinen und die, die es gerne werden möchten - und das mit einem möglichst natürlichen Ergebnis. Wenn du sehr dunkles Haar hast, ist ein Dialled-up-Blonde für dich also nicht die besten Option. Lasse dich diesbezüglich unbedingt von einem Profi beraten. Heimische Blondierungsexperimente sind hier ein echtes No-Go. Sobald du Hellbraun bis Blond bist, kannst aber auch du auf die neue Färbetechnik von Jason Hogan zurückgreifen.

4. Pflege ist das A und O

Auch wenn die Methode schonender daherkommt als eine Komplettblondierung, bleibt sie dennoch ein großer Eingriff in die bestehende Haarstruktur. Das bedeutet, dass die Haare schnell trocken und brüchig werden können. Damit sie auf Dauer kräftig bleiben, muss für die richtige Pflege gesorgt werden. Das erreichst du durch nährende Masken und Kuren - mindestens einmal pro Woche.

Nur so können sich deine Haare in Ruhe von der Blondierung oder Färbung erholen. Perfekt für blondes Haar eignet sich die RESTORING AND ILLUMINATING MASKE , da sie speziell für blondes Haar entwickelt wurde und so optimal auf seine Bedürfnisse abgestimmt ist. Wir empfehlen dir außerdem das NEUTRALISING SHAMPOO der Blondifier-Linie als Reinigungsshampoo. So hast du in Kombination mit der Maske ein starkes Pflegedou an deiner Seite.

 

Für mehr Inspiration folge uns auf unserem Instagram-Channel @lorealpro und teile deine Looks unter dem #lorealprode.

 

Tags: Frisur

—  Ähnliche Artikel  —

Scandi Blond: Alles, was du über die Trendhaarfarbe 2020 wissen musst

Skandinavierinnen gelten weltweit als der Inbegriff von schöner Coolness. Ihr natürliches Markenzeichen: strahlend blonde Haare. Stars wie Jennifer...

Scandi Blond: Alles, was du über die Trendhaarfarbe 2020 wissen musst
Schnitt, Pflege, Styling: Alles, was Du über den lockigen Shag wissen musst
Schnitt, Pflege, Styling: Alles, was Du über den lockigen Shag wissen musst

Super-Stars wie Jane Fonda oder Mick Jagger habe Shags in den Siebziger Jahren weltberühmt gemacht. Die halblange Frisur erlebt derzeit ihr großes...

Festival-Style 2017: Alles, was Du über #Rainbowhair wissen musst

Farben, soweit das Auge reicht: Die Trendhaarfarben 2017 bieten uns eine fantastische Auswahl an facettenreichen Nuancen. Doch wie bloß...

Festival-Style 2017: Alles, was Du über #Rainbowhair wissen musst
Kurzhaarfarben: Alles, was Du über die neuen Trends wissen musst
Kurzhaarfarben: Alles, was Du über die neuen Trends wissen musst

Ob Bob oder Pixie-Cut: In kurzen Haaren kommen Colorationen besonders schön und effektvoll zur Geltung. Wir zeigen Dir die neuesten Trends und...

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen