Menu Salonfinder
  • Accueil
  • Die 6 schönsten Schnitte für welliges Haar

Die 6 schönsten Schnitte für welliges Haar

Nicht wirklich lockig, aber auch weit entfernt von glatt – es gibt viele Möglichkeiten Dein welliges Haar zu tragen, egal ob Du es von Natur hast oder weißt, wie Du es so stylst. Auch wenn Du kurzes Haar, dünnes Haar oder sogar krauses, dickes Haar hast, gibt es eine wellige Option für Dich. Hier sind unsere 6 besten H

Haarschnitte für welliges Haar: Kurz

Kurzes Haar, das noch nicht die Schultern berührt sieht in Wellen einfach fantastisch aus. Einer der größtem Trends dieses Jahr (und einer, den wir super oft auf dem roten Teppich sehen) ist ein stumpf geschnittener Bob mit definierten Wellen. Dieser Style sieht mit dezenten Highlights und Lowlights, die die Aufmerksamkeit auf die Wellen lenken, am besten aus.

Top Tip: Für ein geschmeidiges, mattes Finish empfehlen wir SUPER DUST Puder von Tecni.ART by L'Oréal Professionnel. Verteile es einfach ein wenig auf dem Ansatz und den Längen und gehe dann mit Deinen Fingern durch Dein Haar.

Die schönste wellige Hochsteckfrisur

Man sieht sie zwar am häufigsten in langen, lockeren Looks, aber Wellen sehen auch fantastisch aus, wenn die Haare zusammen gebunden sind. Ein halb offener Hairstyle bringt das Beste aus zwei Welten zusammen: Deine Welle kommen schön zum Vorschein, während Du Deine Haare aus Deinem Gesicht hältst und Deinen Hals freilegst. Benutze ein Gummiband oder eine Haarspange, um die obere Partie zu einem Dutt, Pferdeschwanz oder einem Flechtzopf zusammenzubinden.

Top Tip: Lasse ein paar Strähnen draußen beim Styling, die dann frei fliegen können und für einen entspannten Look sorgen.

Wellige Haarschnitte für krauses, dickes Haar

Wenn Dein Haar dick und rebellisch ist, brauchst Du auf jeden Fall die Hilfe von einem Hairstylist, wenn es darum geht, den perfekten welligen Look für Dich zu kreieren. Er schafft es durch gezielte Schnitte und Stufungen Deine Haare dünner erscheinen zu lassen. Vergiss Frizz mit einem Haarspray wie dem FIX ANTI-FRIZZ von Tecni.ART, das es auch in einer handlichen Taschengröße für unterwegs gibt.

 

Top Tip: Benutze einen Diffuser, wenn Du Deine Haare trocknest, um Frizz zu vermeiden und voluminöse, lockere Wellen zu unterstützen.

 

Booste dünnes Haar mit Wellen

Wellen können auch dabei helfen, dünnes Haar dicker aussehen zu lassen – das Geheimnis liegt darin, den Ansatz anzuheben, damit die Wellen nicht platt am Kopf liegen. Ein volumengebendes Shampoo und Conditioner wie die aus der VOLUMETRY Reihe von SERIE EXPERT sind ein guter Anfang. Trage anschließend, vor dem Trocknen und Styling, eine verdichtende Lotion wie das VOLUME ARCHITECT Spray von L'Oréal Professionnel auf – danach kannst Du Wellen formen (es wirkt auch als Hitzeschutz).

 

Top Tip: Trockenshampoo kann dabei helfen, Volumen zu verleihen und Öle aufzusaugen – ideal für dunes Haar, das schnell fettig wird.

 

Haarschnitte für natürliches welliges Haar

Du gehörst zu den Glücklichen, die mit welligem Haar geboren sind? Die besten Haarschnitte für Dich sind die, die Dein Gesicht einrahmen und die wellige Struktur Deiner Haare unterstreichen. Lange gestufte Schnitte sind zum Beispiel sehr schmeichelhaft, wenn sie mit einem Mittelscheitel gestylt werden und die Haare über die Ohren fallen. So erscheinen auch harte Gesichtszüge wie eine sehr markante Kieferpartie oder ein starkes Kinn weicher.

 

Top Tip: Von Natur aus gewelltes Haar sieht wunderschön mit verschiedenen Farben aus. Probier ein angesagtes dunkles Beige Blond auf braunem Haar oder strahlende platinblonde Highlights auf blondem Haar.

 

Perfekte Hollywood Waves

Wenn Du an klassische Hairstyles mit Wellen denkst, fallen Dir bestimmt auch sofort glänzende Hollywood Waves ein. Doch der Look ist nicht nur für die Stars in Hollywood, wir können uns den glamourösen Style mit glänzenden Wellen dank der HOLLYWOOD WAVES Kollektion von L'Oréal Professionnel auch bequem zu Hause kreieren. Du kannst zwischen , das feine und von Natur aus wellige Haar formt und , das glänzende Wellen bei glattem Haar definiert wählen.

 

Top Tip: Hollywood Waves sind größere Wellen, als sonst bei einem natürlichen Look. Wenn Du sie mit einem Lockenstab formst, nimm Haarsträhnen von etwa 5 cm Breite und ziehe sie in nicht länger als 10 Sekunden durch den Stab für große, schwungvolle Wellen im Hollywood Style.

—  Ähnliche Artikel  —

5 Tipps und Tricks für lange wellige Haare

Viele Wege führen zu schönen, langen, welligen Haaren. Entscheidend ist dabei wie viel Zeit, welche natürliche Haarstruktur und welches Tools Du...

5 Tipps und Tricks für lange wellige Haare
Welliges Haar im Look-Duell: Lang vs. kurz
Welliges Haar im Look-Duell: Lang vs. kurz

Softe Wellen geben langem und kurzem Haar Definition und Volumen. Stellt sich nur eine Frage: In welcher Haarlänge gefallen Dir geschmeidige Waves...

Welliges Haar stylen: French Girl Hair oder 70s Blowout?

Mit Pony und angenehm messy oder lieber sophisticated und voluminös: Wie möchtest Du Dein welliges Haar stylen?

Welliges Haar stylen: French Girl Hair oder 70s Blowout?
Welliges Haar mit schrägem Pony: Dezent durchgestuft, unendlich wandelbar
Welliges Haar mit schrägem Pony: Dezent durchgestuft, unendlich wandelbar

Nicht ganz Ponyfrisur und auch kein richtiger Stufenschnitt: Der lange, angeschrägte Pony setzt bei diesem Look fließende Akzente. Zeitlos,...

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen

Super Dust
Haarstyling
Entdecke mich
Fix anti frizz
Haarstyling
Entdecke mich
Siren Waves
Hair Styling
Entdecke mich
Waves Fatales
Hair Styling
Entdecke mich