Menu Salonfinder
  • Accueil
  • Haare in Kupfer: Die schönsten Farbnuancen und Styles

Haare in Kupfer: Die schönsten Farbnuancen und Styles

Kupfer ist die perfekte Haarfarbe für alle, die sich nicht zwischen Blond und Braun entscheiden können. Nur wenige sind mit dieser einzigartigen Haarfarbe geboren, die das Beste aus Rot, Braun und Blond vereint. Alle anderen können sich auf das Können Ihres COLORXPERTS verlassen, um die perfekte Nuance zu kreieren.

Die unterschiedlichen Kupferhaarfarben

Es gibt so viele unterschiedliche Kupfertöne, dass Du garantiert genau die richtige Farbe für Dich findest. Hier sind ein paar Beispiele:

Feuriges Orange – Auch bekannt als „Carrot" oder „Karotte" (was sich aber viel weniger glamourös anhört), ist dieser mutige Farbton die Garantie für einen auffälligen Look, der aus der Masse heraus sticht.

Burnt Sienna – Anstatt die orangenen Töne hervorzuheben, können ein paar rote Brauntöne Deine Farbe kühler erscheinen lassen und dem Look etwas dunkle Tiefe verleihen.

Ein Hauch Pink (Strawberry oder Rosé)Pastellpink oder Beerentöne sind unsere Festivalfavoriten. Jetzt wo es Richtung Herbst geht, fühlt sich ein metallic Kupfer mit pinkem Blush passender zur Saison an.

Dunkelblau / Lilaschattierung – Wenn Dein Hautton von Natur aus kühl ist, gefallen Dir die intensiven warmen Töne im Kupfer vielleicht nicht. Doch Dein Hairstylist kann die Farbe mit einem Hauch dunklem Lila oder Blau schön cool machen.

Kupferhaar mit Highlights – Du brauchst nicht den Kupfer-Komplettlook wählen, ein paar sonnengeküsste Highlights können die Farbe weniger intensiv erscheinen lassen und Dir trotzdem eine frische, schmeichelhafte Nuance verleihen.

Kupferhaar mit Blond – Achte darauf, den Ginger Spice Look (circa 1995) mit Highlights zu vermeiden. Blond und Kupfer können toll zusammen funktionieren, vorausgesetzt Dein Colorist verwendet unterschiedliche Töne, die subtil ineinander übergehen.

Kupfer Ombré – Spiel mit verschiedenen Kupfertönen, von dunkel bis hell, mit einem wunderschönen Ombré, das von intensivem Mahagoni am Ansatz in feurige goldene Spitzen übergeht.

So stylst Du Deine Kupferhaarfarbe

Wir zeigen Dir hier vier Möglichkeiten, um Dein Kupfer in Szene zu setzen!

1. Lange glossy Wellen

Nutze das Licht zu Deinem Vorteil und style Deine Haare in glamouröse Wellen, die die verschiedenen Töne bei jeder Bewegung betonen. Wir empfehlen dafür die WAVES FATALES Creme aus der HOLLYWOOD WAVES Kollektion von Tecni.ART.

2. Große messy Locken

Wir lieben diesen Look mit großen Locken, die leicht messy gestylt werden. Verwende beim Föhnen einen Diffuseraufsatz und trockne Deine Haare dabei kopfüber. So erhälst Du exzellentes Volumen und Locken, die der Schwerkraft trotzen.

3. Verwuschelter Bob oder Long Bob

Für einen trendigen Style mit Deiner Kupferhaarfarbe ist ein langer verwuschelter Bob mit definierten Wellen perfekt – und easy going. Du kannst auch ein Trockenshampoo benutzen, um eine matte Textur zu kreieren, die gerade sowohl auf dem Laufsteg als auch auf dem roten Teppich absolut angesagt ist.

4. Dicker, stumpf geschnittener Pony

Du möchtest, dass Deine Kupferhaarfarbe das erste ist, das den Leuten auffällt, wenn sie Dich anschauen, gefolgt von Deinen Augen? Der Schlüssel ist der richtige Pony. Ein dicker, stumpf geschnittener Pony sorgt nicht nur dafür, dass Dein Kupfer nicht untergeht, sondern betont auch Deine Augen wunderschön. Für diejenigen, die tendenziell keine dicken, geschmeidigen Haare haben, die für den Look benötigt werden, ist ein fransiger Pony oder sogar ein seitlicher Pony die Lösung.

Für einen maximal glänzenden Pony, der im Laufe des Tages nicht fettig wird, sprüh einfach ein Glanzspray wie das NATURAL FINISH Spray von Tecni.ART by L'Oréal Professionnel während des Föhnen auf. Und benutze eine Rundbürste, um Deinen Pony in Position zu stylen.

—  Ähnliche Artikel  —

Festival-Style: Mit diesen Tricks bleibt Dein Haar tagelang schön

Festivals machen riesengroßen Spaß, nur muss unser Haar ganz schön viel mitmachen: Tanzen bis zum Morgengrauen, Regengüsse, Wind, Sonne und Nächte...

Festival-Style: Mit diesen Tricks bleibt Dein Haar tagelang schön
70er Haare: 3 Styling-Inspirationen vom Laufsteg
70er Haare: 3 Styling-Inspirationen vom Laufsteg

Hommage an alte Zeiten: 70er Haare zieren nicht nur Modelköpfe auf den internationalen Runways, sie sind längst auch im Streetstyle heimisch...

Welliges Haar stylen: French Girl Hair oder 70s Blowout?

Mit Pony und angenehm messy oder lieber sophisticated und voluminös: Wie möchtest Du Dein welliges Haar stylen?

Welliges Haar stylen: French Girl Hair oder 70s Blowout?
Dunkle Haare blondieren: So klappt's!
Dunkle Haare blondieren: So klappt's!

Du hast dich endlich dafür entschieden, Deine Haarfarbe zu wechseln und Deine dunklen Haare zu blondieren? Herzlichen Glückwunsch!

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen