Menu Salonfinder
  • Accueil
  • Haartrends 2016: Unser Rückblick auf die spannendsten Styles

Haartrends 2016: Unser Rückblick auf die spannendsten Styles

Wir von L'Oréal Professionnel werfen einen Blick auf die großen Haartrends 2016, bevor wir unseren Fokus direkt im Anschluss auf die Trend-Looks 2017 legen.

Los geht's:

Der Lob

Mittellanges Haar war 2016 ultra angesagt. Lässige Long-Bobs (kurz Lobs) zierten Promi-Köpfe und avancierten schnell zu wandelbaren Streetstyle-Stars, die mal locker gewellt, mal mit stumpf geschnittener Ponypartie daher kamen.

Silver Hair

Von wegen trist: #GrannyHair bekam 2016 ein hippes Upgrade und verzauberte uns mit schimmernden Silber-Nuancen. Wir lieben den extravaganten Metallic-Look!

French Girl Hair

Unaufgeregter Glamour à la Parisienne: French Girl Hair zeichnet sich durch den langen 60s-Pony, relaxt strukturierte Waves und perfekt nuanciertes French Brown mit soften Highlights aus. Trés chic!

Flechtfrisuren

2016 haben wir unserer Kreativität freien Lauf gelassen und unsere Mähnen zu den kunstvollsten Flechtfrisuren aufgetürmt. Ob Warrior Braids, Zopfkronen oder feine Flechtelemente: Selbst auf den Runways wimmelte es von den mal romantisch, mal straight interpretierten Flecht-Looks.

Pferdeschwänze

Von wegen altmodisch: Pferdeschwänze wurden 2016 mit zarten Samtbändern aufgepeppt oder besonders voluminös und messy gestylt.

Und welche Trends rund ums Haar erwarten uns dieses Jahr?

1. Styling ohne Hitze:

Wir alle wissen, wie sehr Hitzeeinwirkung das Haar strapazieren kann. Deshalb werden 2017 Frisuren immer beliebter, die ohne Lockenstab & Co. gestylt werden können.

2. Natürlichkeit:

Schluss mit strengen, künstlichen Looks: 2017 feiern natürliche Styles, Formen und Farben ihr großes Comeback.

3. Shags:

Rockig, unangepasst und unverschämt cool: Der Shag präsentiert sich als rebellische Reminiszenz an die wilden 70s und wird uns auch 2017 weiterhin mit seinem Retro-Charme begeistern.

4. Glitter Roots:

2016 drehte sich alles um pastellfarbene Spitzen und soft getönte Schattierungen. In diesem Jahr wandert der Trend in die Haaransätze und zeigt sich bunt, verspielt und manchmal sogar mit Glitter-Details.

—  Ähnliche Artikel  —

Styles für Natural Hair und wie Du Dein naturkrauses Haar pflegst

Hast Du Dich dazu entschieden, Deine naturkrausen schwarzen Haare nicht mehr zu glätten? Dann haben wir hier einige Styles für Natural Hair als...

Styles für Natural Hair und wie Du Dein naturkrauses Haar pflegst
So stylst Du Dein Haar mit nur einer Haarklammer
So stylst Du Dein Haar mit nur einer Haarklammer

Wer sagt, dass ein eleganter Haarstyle kompliziert sein muss? Eines unserer liebsten Haaraccessoires für einen stylishen – und super einfachen –...

Coachella Style: Natürliche Töne vs. Pastell-Perfektion

Das heutige "Match the Look"-Duell führt uns auf sandige Dancefloors... Wir lassen zwei gegensätzliche Festival-Haarstyles gegeneinander...

Coachella Style: Natürliche Töne vs. Pastell-Perfektion
5 schnelle Styles für natürlich gelocktes Haar
5 schnelle Styles für natürlich gelocktes Haar

Viel zu tun und keine Zeit (oder Lust) widerspenstige Locken zu bändigen oder Braids zu entwirren? Kein Stress! Diese fünf Haarstyles sind perfekt,...

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Die Basics

Haarfarbe
Erfahren mehr

Am meisten gelesen