Menu Salonfinder
  • Accueil
  • Mit nassen Haaren eingeschlafen? Entdecke die SOS-Lösung für Bad Hair Days

Mit nassen Haaren eingeschlafen? Entdecke die SOS-Lösung für Bad Hair Days

Draußen wird es immer wärmer und umso größer die Versuchung, abends einfach mit frisch gewaschenem, noch nassem Haar ins Bett zu steigen. Doch das böse Erwachen folgt am Morgen, wenn sich das Haar verknotet und rebellisch zeigt.

Unser Tipp: Nimm Dir die folgenden Tipps zu Herzen und gib Bad Hair Days keine Chance!

Die ultimative Einschlaf-Routine mit nassem Haar

So praktisch die Vorstellung auch ist: Wenn Du mit nassen Haaren ins Bett gehst, droht ein extremer Bedhead am Morgen – und damit meinen wir nicht etwa lässig verwuscheltes French Girl Hair, sondern stark verknotete Längen und Haarnester auf dem Kopf. Um Haarbruch und Frizz vorzubeugen, sollte das Haar nach dem Waschen mit einem Mikrofaser-Handtuch (oder wahlweise T-Shirt) gut durchgetrocknet werden. Danach gibst Du etwas Haaröl (zum Beispiel MYTHIC OIL ORIGINAL OIL von L'Oréal Professionnel), etwas Serum oder einen Leave-In-Conditioner in die Längen, damit Dein Haar während des Schlafens genährt und gepflegt wird. Kämme Dein Haar außerdem gut durch, um das Pflegeprodukt gleichmäßig zu verteilen. Mittellanges bis langes Haar kannst Du außerdem toll mit Flechtfrisuren im Zaum halten – wunderschöne Wellen am Morgen inklusive!

SOS-Lösungen für Bad Hair Days:

Selbst wenn Du unsere Haarpflege-Routine bis ins Detail verfolgst - an manchen Tagen machen Haare trotzdem, was sie wollen. In solchen Fällen hilft nur eins:

1. Mach das Beste draus! Zerzauste Mähnen lassen sich zum Beispiel mit ein paar Tropfen Serum zu einer wild strukturierten Boho-Frisur stylen.

2. An Bad Hair Days geht nichts über Flechtfrisuren. Denke aber daran, Dein Haar mit etwas Öl oder Serum zu veredeln, bevor Du dich an Boxer Braids & Co. machst.

3. Wage den Wet-Look! SHOWER SHINE oder EXTREME SPLASH von Tecni.ART by L'Oréal Professionnel verwandeln störrische Locken in einen ultra coolen Style, der Köpfe verdrehen wird.

—  Ähnliche Artikel  —

Bad Hair Days: 5 Frisuren für Regentage

So lange der Frühling noch auf sich warten lässt, sind Bad Hair Days leider keine Seltenheit. Regen, Sturm und Schnee fordern jede frisch gestylte...

Bad Hair Days: 5 Frisuren für Regentage
Winterliche Frisuren für langes Haar: Half-Up Hair vs. Pferdeschwanz
Winterliche Frisuren für langes Haar: Half-Up Hair vs. Pferdeschwanz

Schnee, Wind und Frost können das Haar stark strapazieren und unzähmbar machen. Zum Glück gibt's smarte Frisuren für langes Haar, die Deine...

5 Tipps und Tricks für lange wellige Haare

Viele Wege führen zu schönen, langen, welligen Haaren. Entscheidend ist dabei wie viel Zeit, welche natürliche Haarstruktur und welches Tools Du...

5 Tipps und Tricks für lange wellige Haare
Langes Haar: Top-Tipps für die ultimative Rapunzel-Mähne
Langes Haar: Top-Tipps für die ultimative Rapunzel-Mähne

Du träumst von einer extra langen Mähne und wünschst Dir Pflege- und Styling-Tipps, die wirklich helfen? Dann haben wir was für Dich:

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Die Basics

Haarpflege
Haarpflege
Erfahren mehr
Haarpflege
Haarpflege
Erfahren mehr
Haarpflege
Haarpflege
Erfahren mehr

Am meisten gelesen