Menu Salonfinder
  • Accueil
  • Naturkrauses Haar flechten: Voluminös oder super eng?

Naturkrauses Haar flechten: Voluminös oder super eng?

Welcher Look gefällt Dir besser: Auffällig und voluminös oder enganliegend und chic?

Mach Dein naturkrauses Haar zum Highlight mit diesen angesagten Braids – ganz ohne Glätteisen oder wahnsinnig viel Stylingprodukte. Welcher Look gefällt Dir besser: Auffällig und voluminös oder enganliegend und chic?

Chunky Textur

DER HAARSTYLE:

Langes Haar bietet sich für diesen Braided Look mit den dicken, geflochtenen Zöpfen perfekt an. So behältst Du Dein Haar unter Kontrolle, ohne dass die Länge versteckt wird. Auch ohne super langes Haar kannst Du den Look mit dezenten Extensions nachstylen, die in die Flechtzöpfe eingearbeitet werden.

DER STYLE:

Dein Haar lässt sich einfacher flechten, wenn Du es zuvor mit einem Serum glättest. Das STEAMPOD CARE PRODUCTS PROTECTIVE SMOOTHING SERUM von L'Oréal Professionnelberuhigt natürlichen Frizz ohne die Haare runterzuziehen. Verteile es einfach bei Deinem handtuchtrockenen Haar in den Längen und Spitzen.

DAS SAGT DIE REDAKTION:

Wir lieben es, wenn diese schönen dicken Braids zu einem mühelosen Dutt zusammengebunden werden. Nimm eine geflochtene Strähne und wickel sie um das Haargummi oder lass sie draußen hängen für einen lässigen Touch.

Enganliegend und chic

DER HAARSTYLE:

Die sogenannten Cornrowns wurden 2017 ein riesiger Social Media Hit. Sie sind super praktisch und auffallend – und daher auch heute noch super beliebt. Es ist der perfekte Look zwischen Deinen Friseurterminen, wenn Deine Haare nicht frisch gewaschen sind oder sie gerade wieder etwas zu rebellisch sind.

DER STYLE:

Du solltest diesen Style einem Profi überlassen, den bei den Dutch Braids darf kein fliegendes Haar in Sicht sein. Ein Glanzspray bringt den Look aufs nächste Level. Wir empfehlen das FIX DESIGN von Tecni.ART by L'Oréal Professionnel. Die Sprühdüse lässt Dich jede einzelne Strähne genau fixieren.


DAS SAGT DIE REDAKTION:

Jede Frau mit diesem Style fällt auf jeden Fall auf. Trag den Look mit genügend Selbstbewusstsein. Extra Bonus: Wenn Du die Zöpfe aufmachst, erhältst Du super schöne feine Locken und einen neuen, komplett anderen Haarstyle!

—  Ähnliche Artikel  —

Styles für Natural Hair und wie Du Dein naturkrauses Haar pflegst

Hast Du Dich dazu entschieden, Deine naturkrausen schwarzen Haare nicht mehr zu glätten? Dann haben wir hier einige Styles für Natural Hair als...

Styles für Natural Hair und wie Du Dein naturkrauses Haar pflegst
3 Styles für naturkrauses Haar
3 Styles für naturkrauses Haar

Du hast von Natur aus krauses Haar? Lass das Glätteisen liegen und dich von diesen Looks inspirieren, die das Volumen und die auffällige Struktur...

60s-Frisur: Voluminöser Retro-Charme für langes Haar

Ein bisschen "Femme Fatale" und trotzdem verspielt: Langes Haar kann sich jetzt auf einen Trip in die wilden 60er begeben. Mit...

60s-Frisur: Voluminöser Retro-Charme für langes Haar
Friseursalon Farkas & Manthei: „Liebt eure Haare, wir helfen euch dabei"
Friseursalon Farkas & Manthei: „Liebt eure Haare, wir helfen euch dabei"

Im Friseursalon Farkas & Manthei in Berlin sind die drei Säulen der Zusammenarbeit essentiell: Vertrauen, Kommunikation und Wertschätzung....

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen

Fix Design
Haarstyling
Entdecke mich
Konzentriertes Serum zur starken Definition der Haarspitzen
Haarpflege
Entdecke mich