Menu Salonfinder
  • Accueil
  • Naturlocken pflegen: 5 Insidertipps für lockiges Haar

Naturlocken pflegen: 5 Insidertipps für lockiges Haar

Naturlocken pflegen war noch nie so einfach. Wir verraten dir 5Insidertipps für zauberhafte und seidige Locken, die einfach rocken!

Naturlocken sind Fluch und Segen zugleich. Oft beneidet und bewundert, ist die
Handhabung in der Praxis alles andere als leicht. Auf einer Haar-Skala von Der Graf bis
Mariah Carey sind Locken die ganz klaren Diven, wenn es um das Thema Haarpflege
geht. Die Verzweiflung ist sozusagen vorprogrammiert und viele greifen deswegen
gerne regelmäßig zum Glätteisen. Doch wir finden: Mut zur Natürlichkeit! Mit unseren 5
Insider-Tipps zeigen wir dir Step by Step, wie die perfekte Haarpflege für eine
wunderschöne definierte Lockenpracht aussieht.

Naturlocken Trick 1: Waschen wie ein Profi


Die richtige Pflege fängt schon beim Waschen an. Das optimale Ergebnis erzielst du
dabei mit der sogenannten Reverse-Methode. Hier werden deine Naturlocken vor und
nach dem Einsatz von Haarkur oder Spülung shampooniert. Die doppelte Reinigung
sorgt dafür, dass jegliche Stylingreste und Umwelteinflüsse entfernt werden. Beachte
bitte dabei, dass das Shampoo nur am Ansatz und so wenig wie möglich in die Längen
aufgetragen wird, um die Spitzen nicht auszutrocknen.

Naturlocken Trick 2: Bitte nicht kämmen


Damit deine Naturlocken besonders gut zur Geltung kommen und dabei schön gepflegt
aussehen, solltest du generell auf Kamm und Co. verzichten. Entwirre deine Haare
bereits vor dem Waschen mit den Fingern und drücke sie im Anschluss nur noch mit
einem Frotteehandtuch leicht aus. Das schont Kopfhaut und Haarstruktur. Falls der
Verzicht nicht für dich in Frage kommt, haben wir noch einen heißen Tipp on top. Wenn
du deine handtuchtrockenen Locken sanft gebürstet hast, lass im Anschluss einfach
nochmal am Waschbecken etwas Wasser über die Haarlängen laufen. Wirkt wahre
Wunder – versprochen!

Naturlocken Trick 3: Das richtige Pflege-Finish


Naturlocken neigen oft zu Trockenheit und sehen dadurch stumpf und ungesund aus.
Viel zur optimalen Pflege kannst du bereits durch die Verwendung eines passenden
Shampoos
und einer Haarkur wie Curl Contour beitragen. Als Finish empfehlen wir dir ein Serum, was die natürliche Haarstruktur deiner Locken unterstützt, ohne sie dabei unnötig zu
beschweren oder fettig aussehen zu lassen. Kennst du schon das Absolut Repair Serum ?
Unser absoluter Geheimtipp für seidige und definierte Locken, ohne sie zu beschweren.
Lässt sich prima auf feuchtem sowie trockenem Haar auftragen und passt dazu noch in
jede Handtasche.

Naturlocken Trick 4: Schnipp Schnapp, Spitzenschnitt

Für einen gesunden Gesamtauftritt verschreiben wir dir alle 3 Monate einen
Spitzenschnitt. Das nimmt deinem Haar die Schwere und sorgt für luftige und leger
fallende Naturlocken. Bei der Auswahl des Friseurs deines Vertrauens solltest du
ebenfalls darauf achten, dass dieser sich mit Locken besonders gut auskennt, da sich
ihre Pflegebedürfnisse im Vergleich zu glattem Haar teilweise grundlegend
unterscheiden. Du wirst den Unterschied schnell bemerken!

Naturlocken Trick 5: I woke up like this

Schlafen mit Naturlocken lässt die Frisur oft zum Albtraum mutieren. Mit wenigen
Kniffen kannst du jedoch dem buchstäblichen Morgengrauen leicht entgegenwirken. Für
ein Minimum an Reibung empfiehlt sich zum Beispiel die Nutzung eines Seidenkissens,
was übrigens auch Falten zusätzlich vermeiden kann. Des Weiteren solltest du dir vor
dem Schlafengehen auch stets einen lockeren Zopf flechten. So gönnst du nicht nur dir,
sondern auch deinen Locken eine Extraportion Schonung. Deine Haarstruktur kann sich
beruhigen und du darfst von den nächsten Haartrends träumen!

—  Ähnliche Artikel  —

Blonde Haare: Die beste Pflege für den Sommer

Mit dem Sommer kommt nicht nur die Sonne, sondern es kommen auch einige neue Pflegetipps für deine blonden Haare. Wir zeigen dir, wie du deine...

Blonde Haare: Die beste Pflege für den Sommer
Glanz für die Haare: 5 Tipps für eine glänzende Mähne
Glanz für die Haare: 5 Tipps für eine glänzende Mähne

Bring deine Mähne zum Strahlen! Mit diesen 5 Tipps für glänzendes Haar geht das super leicht. Sofort ausprobieren!

Dünnes Haar stylen: 5 Frisuren für feines Haar

Bei feinem Haar ist es besonders wichtig, es richtig zu stylen, um mehr Volumen zu zaubern. Deshalb zeigen wir dir fünf Frisuren, mit denen das...

Dünnes Haar stylen: 5 Frisuren für feines Haar
Frisch für den Frühling: Frisuren für kurze Haare
Frisch für den Frühling: Frisuren für kurze Haare

Wir zeigen Dir, wie Du Deine kurzen Haare im Frühling besonders toll stylen und immer wieder neue Looks ausprobieren kannst.

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen