Menu Salonfinder
  • Accueil
  • #Signaturehair im Look-Match: Peach vs. Pink Hair

#Signaturehair im Look-Match: Peach vs. Pink Hair

Welche Pastellnuance gefällt Dir besser: Peach Hair oder Pink Hair?

Vibrierende Haarfarben sind ultra angesagt. Vor allem warme Pastellhaarfarben haben es It-Girls und Fashionistas weltweit angetan:

Aus diesem Grund lassen wir Peach und Pink Hair im Look-Duell gegeneinander antreten. Welcher der beiden Styles gefällt Dir besser?

Peach Hair

Die Farbe:

Neben angesagtem Blorange ziert Peach Hair die Köpfe trendversierter Ladies. Die Trendhaarfarbe vereint kupfer- sowie pinkfarbene Untertöne und ist unglaublich schmeichelhaft.

Der Style:

In Fashion-Kreisen sind pfirsichfarbene Mähnen längst gang und gäbe. Die Farbe eignet sich wunderbar für zarte Akzente oder Schattierungen im Ombré-Look. Mit unserem Salonfinder kannst Du ganz leicht talentierte Hairstylisten in Deiner Nähe ausfindig machen – denn damit Pastellhaarfarben perfekt aussehen, ist Expertenwissen gefragt!

Pink Hair

Die Farbe:

In den 90ern war es niemand Geringeres als Pop-Sängerin Pink!, die knalliges Pink Hair heißbegehrt machte. Inzwischen ist pinkfarbenes Haar um viele Facetten reicher geworden und changiert zwischen hauchzartem Rosa, Bubblegum-Pink und gewagtem Neon-Pink.

Der Style:

Bis zum heutigen Tag gilt Pink als ultra feminin. Die Farbe erinnert an die eigene Kindheit und gibt selbst edgy Outfits eine sanfte Note. Wir lieben Peach Hair vor allem in androgynen Haarschnitten wie dem Pixie Cut, da so ein spannender Kontrast entsteht.

Das sagen die Redakteure zu Peach und Pink Hair:

Peach und Pink Hair steht Ladies mit kühlen, hellen Hauttönen besonders gut, doch ein Blick auf Instagram beweist, dass nahezu jede Hautfarbe den Farbtrend tragen kann. Wenn Du von Natur aus blond bist, ist der Schritt zum farbenfrohen It-Look leicht und Du musst Dich lediglich zwischen beiden Trendnuancen entscheiden. Braun- und Schwarzhaarige sollten jedoch unbedingt den Friseur ihres Vertrauens aufsuchen und sich vor Ort beraten lassen, da Farbabzug und Blondierung unumgänglich sind, bevor die Pastelltöne aufgetragen werden.

—  Ähnliche Artikel  —

Beach Hair: Profi-Tipps, um blondes Haar optimal zu schützen

Blondes Haar passt perfekt in die Sommermonate: Keine andere Haarfarbe wird durch die Sonnenstrahlen so facettenreich zum Strahlen gebracht....

Beach Hair: Profi-Tipps, um blondes Haar optimal zu schützen
Trendhaarfarben für Männer: Platinblond oder Silver Hair?
Trendhaarfarben für Männer: Platinblond oder Silver Hair?

Gentlemen, traut euch: Ultra helle Haarfarben sind diese Saison keineswegs nur für Frauenköpfe reserviert! Wie wäre es zum Beispiel mit coolem...

Hoch vs. tief: Das Pferdeschwanz-Duell

Ob ungebändigt und wild oder sleek gestylt – Pferdeschwänze haben viele Facetten. Heute im Match: der tief sitzende und hochgebundene...

Hoch vs. tief: Das Pferdeschwanz-Duell
HAIR TOUCH UP von L'Oréal Professionnel: Die SOS-Lösung für Ansätze
HAIR TOUCH UP von L'Oréal Professionnel: Die SOS-Lösung für Ansätze

Wenn der nächste Friseurtermin noch zu weit entfernt ist, treten sie auf den Plan: Unschöne Ansätze, die manchmal sogar graue Haare offenbaren. Zum...

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen