Menu Salonfinder
  • Accueil
  • Root Pop: 5 Looks wie Billy Eilishs Trendfrisur

Root Pop: 5 Looks wie Billy Eilishs Trendfrisur

Sie ist nicht erst seit der letzten Grammy-Verleihung Star und Stylingvorbild. Wie man die neue Trendfrisur, den sogenannten Root Pop, von Billy Eilish am besten trägt, erfährst du hier. Die fünf schönsten Looks zum Nachmachen!

Was früher als Super-GAU galt, ist heute, dank Superstar Billy Eilish zum absoluten Trend geworden. Frauen weltweit wollen den Root Pop ebenfalls tragen und so ihrem Idol ein Stück näher sein. Beim Root Pop wird der Ansatz in einer auffallenden Farbe getragen und die restlichen Längen in der Naturhaarfarbe belassen. Da der Root Pop mittlerweile auch schon auf den Runways dieser Welt angekommen ist, haben wir uns auf die Suche gemacht und die fünf coolsten Looks für euch zusammengesucht!

1. Der Root Pop á la Billy Eilish


Natürlich fangen wir mit dem Original an. Wem sollte man mehr huldigen, als der Person, die diesen neuen Trend ins Rollen gebracht hat? Welche Farbe Billy gerade trägt? Schwer zu sagen. Der Popstar ändert seine Haarfarbe möglicherweise häufiger als andere ihre Unterwäsche. Wenn wir jedoch auf ihrem Instagram-Profil spionieren, dann werden wir schnell fündig. Aktuell ziert das Haupt der jungen Künstlerin ein verwaschener Grünton. Dazu trägt sie ihre Haarlängen in einem satten Schwarz. Damit du auch dauerhaft Freude an deiner neuen Haarfarbe hast, solltest du bei der Wahl deines Shampoos unbedingt auf die Extraportion Farbschutz zurückgreifen. Wie wäre es mit unserem Vitamino Color Shampoo ?

2. Der Root Pop für Blondinen

Gerade für alle blonden Grazien ist dieser neue Trendlook bestens geeignet. Denn blonde Haare lassen sich mit fast allen Farben gut kombinieren. Hier sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Von ein sattes Gelb, Grün oder Violett - hier ist alles erlaubt! Sprich dich für diese Trendfrisur allerdings unbedingt mit deinem Friseur ab, damit das Farbergebnis gleichmäßig und langfristig dein Haupt schmücken kann. Deine neue Farbenpracht lässt sich mit unserer Vitamino Color A OX Gelmaske optimal schützen.

3. Der Root Pop für Mutige

Halbe Sachen sind nicht dein Ding? Dann ist diese Variante ideal für dich: Durch den Mix von zwei auffälligen Farben sagst du deiner Naturhaarfarbe vorerst Goodbye. Dieser Look bedarf etwas Mut, dennoch kann das Ergebnis durchaus alltagstauglich ausfallen. Achte jedoch darauf, dass du den Rest deines Stylings stets etwas dezenter gestaltest. Für den perfekten Undone-Look fehlt dann nur noch das optimale Finish. Wir empfehlen dir unser Infinium Haarspray . Bester Halt für dich und deinen Root Pop.

4. Der Root Pop Reverse

Wer sagt denn, dass nur der Ansatz farbig und knallig sein muss? Die Trendfriseur Root Pop gibt es nämlich auch als Reverse-Variante. Wie das am besten aussieht, zeigt uns Pretty Little Liars-Star Lucy Hale. In Kombination mit diesem wunderschönen Rosé-Farbton lässt er seine Trägerin strahlen. Wichtig: Der Grundton am Kopf sollte dunkel gehalten werden. Die Längen definieren den Look. Die Wahl der Farbe spielt dabei keine Rolle. Von einem femininen Pink bis zu einem satten Grün oder Blau ist alles erlaubt.

5. Der Root Pop für Anfänger

Wer gerade zu dem Schluss kommt, dass er aus dem Root-Pop-Alter schon heraus ist, der irrt, wie Hollywood-Schauspielerin Margot Robbie beweist. Sie trägt den Root Pop in sehr natürlicher Form. Durch ihren dunklen Naturansatz kommt der Look hier dezent zur Geltung. Im Fokus stehen bei dieser Variante die natürlichen Farben. Funktioniert natürlich auch bei dunklen Haaren. Wichtig ist nur, dass die Längen in einer helleren oder dunkleren Farbe als der Ansatz getragen werden, wobei man die neue Trendfrisur nicht mit der Balayage-Färbemethode verwechseln sollte. Wichtig beim Root Pop: Die Farbübergänge sollen hart und und drastisch erscheinen. Weiche Übergänge wie bei der Balayage-Technik haben auch bei dieser natürlicheren Variante nichts verloren.

Tags: Haartrend

—  Ähnliche Artikel  —

Der Hair Tuck: 5 inspirierende Looks der neuen Trendfrisur

Der neue Frühlingstrend für alle langhaarigen Schönheiten. Hier kommen fünf inspirierende Varianten zum Ausprobieren!

Der Hair Tuck: 5 inspirierende Looks der neuen Trendfrisur
Der Bowl-Cut: Trendfrisur für einen extravaganten Look
Der Bowl-Cut: Trendfrisur für einen extravaganten Look

Der "Bowl-Cut" (besser bekannt als Topfschnitt) entlockt uns ein Lächeln und versetzt uns mit seinem androgynen Retro-Charme...

Der Low Ponytail: 5 Looks der heißen Trend-Frisur

Der alltagstaugliche Low Ponytail ist für jede Gesichtsform ein Dauerbrenner unter den Trend-Frisuren, die wirklich immer gelingt. Wir zeigen dir...

Der Low Ponytail: 5 Looks der heißen Trend-Frisur
Frisuren für feines Haar: Mit diesen Looks kommst du groß raus!
Frisuren für feines Haar: Mit diesen Looks kommst du groß raus!

Der Traum jeder Frau: langes und volles Haar! Doch nur die wenigsten sind damit gesegnet. Wie du auch feines und dünnes Haar á la Beyonce groß raus...

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen