Menu Salonfinder
  • Accueil
  • So stylst Du Dein Haar mit nur einer Haarklammer

So stylst Du Dein Haar mit nur einer Haarklammer

Wer sagt, dass ein eleganter Haarstyle kompliziert sein muss? Eines unserer liebsten Haaraccessoires für einen stylishen – und super einfachen – Look ist die klassische Haarklammer. Wir zeigen Dir, wie Du Deine Haare mit diesem simplen Helfer stylst. Chic und easy!

Die Haarklammer: von 1920 bis heute

Die Haarklammer, auch Bobby Pin genannt, soll ihren amerikanischen Namen daher haben, dass sie zunächst zum Zurückhalten der kurzen Bobs, die in den 20ern absolut angesagt waren, benutzt wurde. Seit dem ist die Haarklammer oder -klemme das wichtigste Haaraccessoire für alle Styles – und wird auch selbst zum Highlight, zum Beispiel mit einem glatten, seitlich gescheitelten Look.

So stylst Du den seitlichen Look mit einer Haarklammer

Normalerweise werden Haarklammern eingesetzt, um unsichtbar Halt zu geben. Nicht hier! Dieser seitliche Look feiert das einfache Haaraccessoire und stellt es ins Rampenlicht. So schaffst Du den Look in vier einfachen Schritten:

1. Zähmen und entwirren

Für diesen Look brauchst Du glattes, starkes Haar. Trage daher am besten eine Leave-In-Creme nach dem Waschen auf, um sicher zu gehen, dass Deine Haare beim Kämmen nicht geschädigt werden. Experten lieben das INFORCER BRUSH PROOF Spray von SERIE EXPERT by L'Oréal Professionnel, das mit stärkendem Vitamin B6 und Biotin angereichert ist.

2. Scheiteln und trocknen

Schwing Deine Haare nicht vor und zurück, sondern zu einem tiefen Seitenscheitel! Mit einem Stilkamm erhältst Du eine klare Definition. Nimm dann den schmaleren Aufsatz für Deinen Föhn, stell die Temperatur runter und trockne die Haare vom Ansatz bis nach unten zu den Spitzen. Stoppe wenn Deine Haare ungefähr 90 % trocken sind, um ihnen noch etwas Feuchtigkeit zu lassen.

3. Kämmen und die Haarklammer zum Einsatz bringen

Vergewissere Dich mit dem Kamm, dass der Seitenscheitel auch wirklich perfekt sitzt. Wenn Du vom Ansatz nach unten kämmst, stoppe wenn Du auf Höhe Deines Augenbrauenbogens bist und setze da die große Haarklammer. Kämme die restlichen Längen hinters Ohr.

4. Glatt und glänzend

Gib zwei Tropfen Serum – wie das LISS UNLIMITED DOUBLE SERUM von SERIE EXPERT – in Deine Handflächen und verreibe es. Trage es dann sorgfältig auf das Haar auf, konzentrier Dich dabei besonders auf die Längen und Spitzen für extra Feuchtigkeit und seidig glänzendes Haar.

Das war's! Vielen Dank an die Haarklammer!

—  Ähnliche Artikel  —

Haarklammern: Das It-Haaraccessoire diesen Sommer

Bobby Pins haben diesen Sommer ihren großen Auftritt. Egal, auf welchem Runway, die kleinen Haarklammern sind vom praktischen Helfer zum...

Haarklammern: Das It-Haaraccessoire diesen Sommer
Hut auf! So trägst Du Deine Haare mit dem It-Accessoire
Hut auf! So trägst Du Deine Haare mit dem It-Accessoire

Das perfekte Accessoire für dieses wechselhafte Aprilwetter ist ganz klar der Hut. Leider versteckt er unsere Haare oft zu sehr und gibt ihnen eine...

So vielseitig (und zauberhaft!) sind Schleifen im Haar

Schleifen, soweit das Auge reicht: Auf den aktuellen Runways konnten wir die verspielten Haaraccessoires in allen Farben und Formen bewundern....

So vielseitig (und zauberhaft!) sind Schleifen im Haar

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen

BRUSH PROOF
Haarpflege
Entdecke mich