Menu Salonfinder
  • Accueil
  • Trendalarm: Der lockige Bob ist zurück

Trendalarm: Der lockige Bob ist zurück

Platz da, Long-Bobs, der lockige Bob ist wieder da! Wir verraten Tipps und Tricks rund um den neuinterpretierten Klassiker.

Schmeichelhafte Kurzhaarfrisur

Der lockige Bob hat vor allem eins: viel Volumen. Dabei wirkt die Kurzhaarfrisur wunderbar feminin und chic: Im Idealfall wird das Gesicht von weichen Locken voll geschmeidiger Sprungkraft gerahmt, der Hals rückt in den Fokus und die Wangenknochen werden geschickt betont. Obwohl der lockige Bob so viele Vorzüge hat, braucht er viel Aufmerksamkeit.

Bei natürlich gelocktem Haar:

Wer in Sachen Trend diese Saison alles richtig machen möchte, lässt die natürliche Struktur seines Haars zum Ausdruck kommen. Um Locken die richtige Textur und Sprungkraft zu geben, muss der Friseur sie besonders weich schneiden. Nur er kann genau bestimmen, welche Länge und Form für welche Gesichtsform ideal ist.

Bei glattem Haar:

Auch Ladys mit glattem Haar können den lockigen Bob tragen – nur leider ist der Look in diesem Fall mit etwas mehr Aufwand verbunden. Für das nötige Volumen müssen die Haare zunächst stufig geschnitten werden, dann wird Strähne für Strähne mit einem Lockenstab in Form gebracht. Besonders wichtig ist es, zuvor ein Hitzeschutzprodukt aufzutragen, damit die Haarfasern nicht austrocknen. Strohige Locken sind schließlich ein No-Go. Die Vorteile eines glatten Bobs: Kreativität ist Trumpf. Mal kann das Haar lockig gestylt oder als welliger Bob getragen werden.

So wird der lockige Bob gepflegt

Wichtig ist, dass der lockige Bob alle vier bis acht Wochen nachgeschnitten wird. Natürliche Locken brauchen außerdem ein maßgeschneidertes Pflegeprogramm, während glattes Haar regelmäßig mit Masken und Ölen verwöhnt werden sollte, damit die Hitzeeinwirkung von Lockenstab & Co. ihm keinen Schaden zufügt. Für ultimativ gepflegte Locken mit extra viel Sprungkraft empfehlen wir BOUNCY & TENDER von Dual Stylers, ein Creme-Gel, das schützt und definiert.

—  Ähnliche Artikel  —

Lockiger Bob: Profi-Tipps für einen unfehlbaren Look

Seit Jahrhunderten gelten Locken als Schönheitsideal.

Lockiger Bob: Profi-Tipps für einen unfehlbaren Look
Fuchsia Haare: Pixie vs. Bob
Fuchsia Haare: Pixie vs. Bob

Pink vs. Pink. Für welchen Look entscheidest Du Dich in unserem Match the Look? Den perfekten pinken Pixie oder den stylishen grafischen Bob?

4 Gründe für einen asymmetrischen Bob

Wir sagen nicht, dass der klassische Bob out ist, aber Abwechslung schadet nie. Lange genug hat sich alles um grafische Schnitte und klare Linien...

4 Gründe für einen asymmetrischen Bob
Der kinnlange Bob ist der neue Trend der Saison
Der kinnlange Bob ist der neue Trend der Saison

Langes, welliges Haar ist seit letztem Jahr passè. Die Looks sind weniger verspielt, sondern clean, mutig und tough. Nichts verkörpert all das...

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Die Basics

Haarpflege
Haarpflege
Erfahren mehr
Haarpflege
Haarpflege
Erfahren mehr

Am meisten gelesen