Menu Salonfinder
  • Accueil
  • Unsere 5 Frisuren-Highlights der Paris Fashion Week

Unsere 5 Frisuren-Highlights der Paris Fashion Week

Voilà, dürfen wir vorstellen: unsere Frisuren-Lieblinge der Paris Fashion Week. Voilà, dürfen wir vorstellen: unsere Frisuren-Lieblinge der Paris Fashion Week. Voilà, dürfen wir vorstellen: unsere Frisuren-Lieblinge der Paris Fashion Week. Voilà, dürfen wir vorstellen: unsere Frisuren-Lieblinge der Paris Fashion Week. Voilà, dürfen wir vorstellen: unsere Frisuren-Lieblinge der Paris Fashion Week.
  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05

Im März waren wieder alle Augen auf die französische Metropole gerichtet: Mode-Fans aus der ganzen Welt haben die Paris Fashion Week gefeiert und uns mit ihren außergewöhnlichen Looks begeistert. Das sind unsere fünf Frisuren-Favoriten:

Texturierter Bowl-Cut

Diese Neuinterpretation des Bowl-Cuts hat nichts mehr mit dem klassischen Topfschnitt der 90er Jahre gemeinsam: Sie ist um Längen femininer, lässiger und moderner als ihr verstaubter Vorgänger. Die Ponypartie fällt soft und fransig – so wirkt der Look weniger graphisch und streng.

Pastellhaarfarben

Erlaubt ist, was gefällt: 2017 ist das Jahr extravaganter Haarfarben und die Streetstyle-Queens der Paris Fashion Week leben (und lieben!) Peach Hair & Co. heiß und innig. Wir sind von diesem Look begeistert: Die Farbe changiert zwischen hippem Blorange und liebäugelt mit pinkfarbenen Untertönen. Wir finden, dass ein glatter Bob besonders gut zum leuchtenden Farbenspiel passt!

Bob mit stumpf geschnittenem Pony

Apropos Bob: In diesen graphischen Bob haben wir uns augenblicklich verliebt! Als wäre die Haarlänge selbst nicht schon ein echter Augenöffner, setzt der Pony, der in der Mitte länger ist, feminine Retro-Akzente. Eine waghalsige Kurzhaarfrisur, die vor allem länglichen und ovalen Gesichtsformen steht. Look-Tipp: Am ausdrucksstarken ist der graphische Bob, wenn er mit einer knalligen Lippenfarbe kombiniert wird.

Platinblonder Tomboy-Look

Der Buzzcut ist ganz sicher keine Frisur für Mauerblümchen – erst recht nicht, wenn er platinblond daher kommt! Diese Streetstyle-Lady beweist, wie hauchzart selbst androgyne Frisuren wirken können, wenn sie mit den richtigen Accessoires gepaart werden: Nude-Make-Up, It-Brille und das Oberteil in Puderrosa bilden einen eindrucksvollen Kontrast.

Eisblonder Low Bun

Platinblondes Haar bleibt hip. Auf der Paris Fashion Week durften wir zahlreiche eisblonde Mähnen bewundern, aber dieser Look hat es uns ganz besonders angetan: Der leicht zerzauste Low Bun gibt dem ganzen Outfit mehr Nonchalance, während die großen Creolen als coole Eyecatcher funktionieren. Wow!

—  Ähnliche Artikel  —

Die 4 schönsten Hairstyles von der Paris Fashion Week

Wenn es einen Ort gibt als Inspiration für die neusten Styles, dann ist das die Fashion Week in Paris!

Die 4 schönsten Hairstyles von der Paris Fashion Week
Die schönsten Haartrends der Berlin Fashion Week
Die schönsten Haartrends der Berlin Fashion Week

Neben der neusten Mode, waren auf der Berlin Fashion Week auch die angesagtesten Haartrends zu sehen. Wir zeigen Dir die Looks von zwei Highlight...

Fashion Week Recap: 4 Langhaarfrisuren zum Nachstylen

Auf der Fashion Week dreht sich bei Weitem nicht nur alles um Mode: Auch in puncto Make-Up und Frisuren finden sich zahlreiche spannende...

Fashion Week Recap: 4 Langhaarfrisuren zum Nachstylen
Fashion Week Recap: Xenia Overdose & ihr neuer Foilyage-Look
Fashion Week Recap: Xenia Overdose & ihr neuer Foilyage-Look

Erst Balayage, dann Foilyage: 2017 werden sonnengeküsste Highlights ganz neu inszeniert. Doch was hat es mit dem Farbtrend auf sich? Wir klären auf.

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen