Menu Salonfinder
  • Accueil
  • Zwischen Braun, Rot und Kupfer: Die Mahagoni-Haarfarbe

Zwischen Braun, Rot und Kupfer: Die Mahagoni-Haarfarbe

Unabhängig von Trends ist Mahagoni ein absoluter Klassiker der Haarfarben, der gerade aufGrund seiner lebhaften Farbreflexe so beliebt ist. Irgendwo zwischen Braun, Rot und Kupferist die Farbe sowohl klassisch als auch extravagant. Kein Wunder, dass Stars wie JulianneMoore, Emma Stone und Drew Barrymore bereits die edl

Unabhängig von Trends ist Mahagoni ein absoluter Klassiker der Haarfarben, der gerade auf Grund seiner lebhaften Farbreflexe so beliebt ist. Irgendwo zwischen Braun, Rot und Kupfer ist die Farbe sowohl klassisch als auch extravagant. Kein Wunder, dass Stars wie Julianne Moore, Emma Stone und Drew Barrymore bereits die edle Farbe für sich entdeckt haben.

Wie sieht Mahagoni-Haarfarbe aus?

So wie das wunderschöne, edle Mahagoniholz ist auch die Haarfarbe eine Kombination aus Braun, Rot und Schwarz. Je nach Typ kann die Coloration individuell auch heller oder dunkler sowie mit unterschiedlich starken Kupfernuancen gefärbt werden. Wir lieben besonders das hellere Mahagonibraun mit Kupfer, wie oben bei der Spring/Summer 2018 Show von Chloé. Wenn Du Deinem braunen Haar also mit rötlichen und kupferfarbenen Glanzeffekten einen edlen Look verleihen möchtest, ist Mahagoni genau richtig.

Die INOA BROWN RESIST Coloration von L'Oréal Professionnel erzielt zum Beispiel wunderschön glänzende Braunnuancen, die bis zu 42 Haarwäschen perfekt halten. Dein L'Oréal Professionnel ColorXpert kreiert damit die perfekte Mahagoni-Farbe für Dich.

Wem steht Mahagoni?

Frauen mit natürlichen braunen Haaren steht Mahagoni besonders gut. Je heller Dein Hauttyp, desto hellere Mahagoni-Farben mit mehr Kupfertönen passen meistens auch zu Dir. Sehr dunkle Mahagoni-Töne sehen besonders schön bei Frauen mit olivfarbenem Teint und grünen Augen aus, da Grün als Komplementärfarbe zu Rot einen schönen Ausgleich schafft und die roten Reflexe besonders gut hervorhebt.

Lass Dich in Deinem Salon beraten, welcher Mahagoni-Ton am besten zu Deinem Hautton und Deiner Augenfarbe passt. Dein ColorXpert wird Dir auf Basis dessen sowie Deiner Ausgangshaarfarbe Dein Wunschergebnis kreieren.

Pflege für Deine Mahagoni-Haarfarbe

Um den Farbglanz Deiner Haare möglichst lange zu erhalten, ist eine abgestimmte Farbpflege essentiell. Sie schützt die Farbe und verlängert ihre Intensität.

Rottöne wie auch Mahagoni sind besonders empfindlich gegenüber UV-Strahlung. Verwende daher im Sommer ein Sonnenschutzspray, das Deinem Haar zusätzlich einen gesunden Glanz verleiht.

Neben einem Shampoo und Conditioner für coloriertes Haar, brauchen Deine Mahagoni-Haare auch mindestens einmal die Woche eine intensive Farbkur, wie zum Beispiel die neue SOURCE ESSENTIELLE RADIANCE BALM Maske. Sie riecht nicht nur phänomenal gut, sie sorgt auch mit Feigenextrakt für langanhaltenden Farbglanz und Geschmeidigkeit.

Tags: Haarfarbe

—  Ähnliche Artikel  —

Im Zweifel für Rot

Rote Haare rocken. Sie sind mutig – und gerade überall auf den Laufstegen zu sehen. Vergiss die Anti-Ginger-Lobby, Rot ist hot.

Im Zweifel für Rot
Rotes Haar: So machst Du diesen Winter das Beste aus Deinem Look
Rotes Haar: So machst Du diesen Winter das Beste aus Deinem Look

Je kälter es draußen wird, desto feuriger darf es in puncto Haarfarbe zugehen: Rotes Haar ist diesen Winter ultra angesagt. Wir haben die besten...

Rotes Haar: 5 feurige Herbstfrisuren

Jahr für Jahr beehrt uns der Herbst mit seinem charakteristischen Farbenspiel. Da kommt multidimensional leuchtendes, rotes Haar wie gerufen – und...

Rotes Haar: 5 feurige Herbstfrisuren

Finde einen L'Oréal Professionnel Salon in deiner Nähe

Am meisten gelesen